Projekt für 2021: Jesus und seine Kinder

Bereits letztes Jahr hat das Musicalteam sich zusammengesetzt und die Bibelstelle, Matthäus, Vers 18 und 19 zu einem kleinen Schauspiel umgeschrieben, dazu wurden passende, für Kinderstimmen singbare, Lieder ausgesucht und teilweise noch mit deutschem Text versehen. Im letzten Jahr wurden wir abrupt kurz vor der Aufführung gestoppt. Wie so viele andere Projekte mussten auch wir wegen Corona unsere Aufführung absagen. Ein Jahr ist vergangen. Wir alle sind mit der Digitalisierung vertrauter geworden, und das heißt für uns: DAS MUSICAL GEHT ONLINE! Die Kinder haben uns kleine, kurze Sequenzen geschickt, die sie als Aufgabe von uns bekommen haben. Zusammengeschnitten ergeben sie unser Musical „Jesus und seine Kinder“. Dieser Film wurde in einem Hybridgottesdienst am 21.03.2021 gezeigt.

 

Euer Musicalteam

 


 

Projekt für 2019: Thema Schöpfungsgeschichte

Am 31. März ist die Musical-Zeit 2019 mit einer wunderschönen Aufführung beendet worden. Unser Thema war „Die Schöpfungsgeschichte – vom Chaos zur Ordnung“.

Ein Originalbibeltext wurden mit verteilten Rollen von Kanzel, Rednerpult, hinter oder direkt aus dem Chor heraus vorgetragen. Anders als in den beiden letzten Musicals, wo viel Wert auf das Ausarbeiten der Einzelrolle gelegt wurde, stand diesmal die Gemeinschaft im Vordergrund. Oder wie es ein Mädchen formulierte: „Wir sind eben ein Dasein.“

Aber: Nach dem Musical ist vor dem Musical! Ein Nachtreffen steht bevor, ebenso die Planung für 2020. Soll es nächstes Mal Tänze geben in Zusammenarbeit mit der Tanz-AG der Grundschule? Ein Mitwirken von Jugendlichen in der Musical-Band? Schreibt eure Meinung an die Redaktion des Gemeindebriefes ( redaktion@wichern-bs.de ) Stichwort „Musical 2020“.

Für das Musical-Team Verena Grope

 


 

Projekt für 2018: Wichern tut gut

Diesmal wurde die Lebensgeschichte von Johann Hinrich Wichern , dem Namensgeber unserer Gemeinde, bearbeitet. Vom mitühlenden Kind zum begeisternden Wohltäter – da lässt sich einiges singen, spielen und tanzen. 

Die Aufführung fand am 11. März in der Wichernkirche statt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Projekt für 2015/2017: Katharina die Lutherin

2015 gab es ein besonderes "Bonbon": ein in unserer Gemeinde selbstgeschriebenes Stück über das Leben von Katharina von Bora, der Frau Luthers. Die Musik spielt die Musicalband.

2017 wurde die Inszenierung zum Reformationsjubiläum wiederholt.