In der Corona-Epidemie gemeinsam Ostern feiern

Angesichts der sich weiter verschärfenden Lage im Blick auf den Conona-Virus hat auch die Wichengemeinde die Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April abgesagt. Wir können aber auch Ostern feiern, indem wir Gottesdienste in den Medien sehen und Andachten im Internet oder Radio hören. Wir können auch selbst singen und beten mit unseren Nächsten und Nachbarn. Genaueres erfahren Sie in unserm Blog. Ich wünsche Ihnen gesegnete Ostertag. Mögen Sie behütet bleiben! Stefan Behrendt

wichern.buero@lk-bs.de , Tel: 0531 54594
stefan.behrendt@lk-bs.de , Tel: 0531 54592

Wir haben einen Blog eingerichtet, in dem Pfarrer Behrendt regelmäßig Beiträge veröffentlichen wird. Klicken Sie hier!

 

Weitere Informationen:

Haben Sie Fragen oder Wünsche zu unserem Online-Angebot? Schreiben Sie uns!

 


 

Der Posaunenchor digital!

Die Auswirkungen der Corona-Krise wirken sich auch auf den Posaunenchor aus, leider mussten bis auf Weiteres alle Proben und Auftritte abgesagt werden. Allerdings wollen die Bläser natürlich nicht auf das Üben und gemeinsame Spielen verzichten und so haben sich einige zusammengefunden, um auf digitalem Wege einzeln eingespielte Aufnahmen zusammenzufügen! Hier finden Sie zwei bisherige Resultate, die uns allen die Zeit bis zum hoffentlich baldigen Zusammenspiel in physischer Form überbrücken helfen!

Weitere Aktionen sind geplant, auch zu Ostern wird es den Posaunenchor digital zu sehen geben, seien Sie gespannt!

May the lord send angels (Aus dem Programm des Landesposaunentages 2020, der nun auch auf 2021 verschoben wurde)

Lobe den Herren

 


 

Terminticker

Mehr Kalenderfunktionen und weitere Kalender des Kirchengemeindeverbandes Nord-West hier